Modul 3 – Hoch hinaus

Sportprüfung III – Hoch hinaus

Intro

Es mag Euch vorkommen, als ob Ihr bei der Olympiade seid, wenn Ihr all das lest, was der Beruf des Polizisten (m/w/d) an körperlichen Anforderungen an Euch stellt. Ging uns am Anfang auch so. Aber stellt Euch einmal vor, dass Ihr (wie klischeehaft es auch klingen mag) eine Katze aus einem Baum retten wollt, Ihr aber nicht hoch genug springen könnt … wäre schon peinlich, oder?

Die Sprungkraft, auch auf kleinstem Raum (ohne Anlauf), ist für jeden Polizisten (m/w/d) wichtig. Das Retten von Kätzchen kommt zwar selten vor, aber das Ausschalten einer Sicherung zur Vermeidung weiterer Gefahren oder das Erreichen eines hohen LKW-Türgriffs sind durchaus realistische Szenarien.

,

ABLAUF DER PRÜFUNG

Beim Testverfahren zur Bestimmung der Reichweite wird bei jedem Bewerber (m/w/d) die Differenz zwischen Reichhöhe und Sprunghöhe (ohne Anlauf) mittels einer Messvorrichtung ermittelt.

b

VORGABEN AUF EINEN BLICK

Alle Bewerber (m/w/d) müssen eine geschlechtsspezifische Mindestdifferenz zwischen Reich- und Sprunghöhe erreichen. Ausschlaggebend sind nicht die Anzahl der Versuche, sondern das maximale Ergebnis.

ZUSAMMENFASSUNG

Auch hier gilt, dass körperliche Fitness, Koordination und Kraft für die Aufgabenerfüllung, Unversehrtheit und Einsatzfähigkeit eines Polizisten (m/w/d) im Lande Bremen unabdingbar sind.

Live Situation

Darstellung einer Situation im Täglichen Einsatz

Die im Video dargestellte Situation der Bergung von Diebesgut aus einem Baum (unter der Zuhilfenahme Eurer Sprungkraft) stellt eine höchst realistische Situation aus dem täglichen Einsatz eines Polizeibeamten (m/w/d) dar.

Prüfungssituation

Prüfungssituation
Hoch hinaus

Im Sporttest wird zur Überprüfung Eurer körperlichen Leistungsfähigkeit (basierend auf Eurer gemessenen Reich- und Sprunghöhe) ermittelt, wie fit Ihr für den täglichen Einsatz und die sich darin stellenden Aufgaben und Herausforderungen seid.

Trainingstipps

Einfache Übungen zur Vorbereitung

Zur körperlichen Fitness eines jeden Polizisten (m/w/d) gehört, wie oben gezeigt, auch die Sprungkraft. Im Einsatz werdet Ihr sie häufig einsetzen müssen. Wenn Ihr den Trainingstipps der Polizistin (im Video) folgt, seid Ihr dem Etappenziel „Einstellung“ schon einen ganzen Schritt näher.

Vorgaben

Warum sind diese Fähigkeiten wichtig

Wir wissen, dass wir das bereits gesagt haben, aber „Wollen allein reicht nicht …“. Das Nutzen  Eurer physischen Fähigkeiten entscheidet über Eure Diensttauglichkeit, als auch den Einsatz bei den Polizeien im Lande Bremen.

Und nochmal deutlich: Wenn Ihr keinen Bock auf Sport habt, dann seid Ihr bei den Polizeien des Landes Bremen an der falschen Adresse

ANSPRECHPARTNER Bremen

Frau Nicole Erhardt, T: 0421 36212644
Herr Frank Becker, T: 0421 36212645
einstellungen@polizei.bremen.de 

Ansprechpartner BremeRHAVEN

Herr Kai Steffens, T: 0471 953 1330
Herr Tom Kurzweg, T: 0471 953 1331
einstellungen@polizei.bremerhaven.de

Wir freuen uns,
von dir zu hören

Die Polizeien Bremen und Bremerhaven

Bewerbermanagement

info@fit-genug.de

Hinweis und Zustimmung zur Nutzung des Kontaktformulars | Kein Versand ohne Zustimmung (Ankreuzen) möglich

Ich bestätige mit Ankreuzen des obigen Kästchens, dass ich die folgende Erklärung verstanden habe: Wir weisen Sie darauf hin, dass die hier angegebenen Daten per E-Mail übermittelt werden. Dabei handelt es sich um ein nicht sicheres Übermittlungsverfahren und Sie sollten keine sensiblen Daten in das Formular eintragen. Sie sind einverstanden, dass die Polizei Bremerhaven (Hinrich-Schmalfeldt-Straße 31, 27576 Bremerhaven, Telefon 0471 – 95 31 330, einstellungen@polizei.bremerhaven.de) Ihre personenbezogenen Daten (Name, Telefonnummer und E-Mailadresse) für eine Kontaktaufnahme elektronisch verarbeitet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. (Datenschutzerklärung) Ihre Einwilligung können Sie jederzeit per E-Mail, telefonisch oder postalisch für die Zukunft widerrufen.



Wenn Sie unsere Seite weiter nutzen (wollen), stimmen Sie bitte der Nutzung von Cookies zu | Weitere Informationen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies betreffend Ihres Besuchs setzen. (siehe Datenschutzerklärung)

Schließen